Sonntag, 8. April 2018

Das Mädchen in mir

 
Heute zeige ich euch meine erste Rapunzel.
Enthusiastisch breitete ich meinen Jersey
aus um festzustellen, dass doch bereits
ein gutes Stück rausgeschnitten wurde. *ups*
 
 
Also Schnittmuster längs geteilt und Nahtzugabe nicht vergessen.
Der letzte Rest Blumenjersey von diesem und diesem Projekt
reichte gerade noch und passte farblich wunderbar.
 
Als ich den Rock zum Saum Abstecken anzog,
kamen beide Kinder sofort angelaufen um
ihre Begeisterung dafür kundzutun
(ja, sie wissen, was Mama schmeichelt).
Vor allem aber Elena war sehr angetan
und musste mehrmals den Rock streicheln ^_^
 
Probeweise habe ich mich gedreht
(boah, als Kind ging das doch besser *Drehwurm*)
um die Schwungeigenschaften des Rockes zu testen,
übrigens sehr gut, und da kam es -
 
Das Mädchen in mir! Ihr habt es geahnt, stimmt's *lach*
 
 
Es schwingt so schön und dieses Gefühl von damals hat sich eingestellt,
vielleicht wisst ihr wie ich das meine ;o)
Normalerweise trage ich nur Bleistiftröcke.
Als Kristina den Aufruf startete war mein erster Gedanke:
"Ach, schade, sowas steht mir nicht."
Allerdings wollte ich soooo gerne wieder für sie probenähen
und warum nicht mal über den "Bekleidungstellerrand" blicken?
 
 
Beim obigen Bild hatte ich mittags erfolglos
versucht diverse Indoor-Fotos zu machen.
Aber bei diesem Outfit bin ich hängen geblieben
und habe es am selben Abend in den Gottesdienst angezogen.
Mein Mann war ganz angetan ;oD
 
Ach, dabei fällt mir ein, ich habe vergessen euch zu erzählen,
dass er beim Fotografieren des Webware-Rockes
wieder seinen Baucheinziehspruch losgelassen hat um direkt nachzulegen:
"Mäuschen, du hast in der Hüfte ganz schön zugenommen."
"Ich weiß, deswegen sollst du mich nur von der Seite fotografieren!"
 
 
Ja, er ist größter Kritiker und größter Unterstützer zugleich!
Dennoch wünsche ich mir jetzt einen Fernauslöser :oD
Zum Schluss verrate ich euch noch, dass es seit heute
bis Dienstag 24 Uhr jede Menge Rabatte auf die Firlefanz-Schnitte gibt.
Bei Dawanda nur auf die alten ebooks und bei Makerist auf alles.
 
Liebe Grüße, Raphaele
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Raphaele,
    ich finde dein Wagnis toll und der Rock steht dir wunderbar.
    Und ich finde es gut, wenn unsere Männer ehrlich sind, sie lieben
    uns so oder so, da darf Mann mit einem lieben Grinsen auch solch
    ein Kommentar über unsere Hüften los lassen, gell?
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du absolut Recht! :o) Und es ist ja wechselseitig ;o) lg, Raphaele

      Löschen
  2. Gerade auf dem letzten Bild sieht man wie wohl du dich im Rock fühlst. Sieht auCh wirklich toll aus.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :o)