Donnerstag, 3. Mai 2018

Pingel(Inge)


Für den Winter 2017/18 wollte ich unbedingt
einen Cardigan für meinen fröstelnden Sohn
für über Hemd und Schlips nähen.
 
 
Und so ein Flatlay-Foto wollte ich auch mal ausprobieren ;o)
Heute ist nämlich auf Facebook und Instagram #flatlayfriday.
 
Der Cardigan Rom von Rapantinchen schlummert schon lange
auf meiner Festplatte. Der Schnitt sitzt super und
die Anleitung ist sehr verständlich!

Lange habe ich nach einem geeigneten Stoff gesucht,
sollte er ja warm und schick sein.
Fündig wurde ich bei Myo-Stoffe.
Der Strickstoff hat weisse und dunkelblaue,
fast schwarze, Streifen.
 
 
Er ist rechts sehr glatt und flutschig in der Hand,
links angeraut und weich. Nach der ersten Anprobe
musste ich leider feststellen, dass er ungeeignet für
diese aufgesetzten Taschen ist, alles hing traurig runter.
 
 
Also habe ich punktuell die Taschen festgenäht
und noch ein Label von einem ausgemisteten
Schwangerschaftsoberteil dran gemacht um
von der ganzen Misere abzulenken und weil
es irgendwie ein i-Tüpfelchen ist ;o)
 
 
Da diesmal Streifen zum Einsatz kamen,
wollte ich unbedingt ganz pingelig sein,
das ist ja auch recht gut gelungen *freu*
 
 
Nur bei der Druckknopfleiste war ich unaufmerksam.
Das war ein kleines Ärgernis, aber inzwischen
sehe ich das gar nicht mehr '^_^
Bin einfach keine geborene Pingelinge...
 
 
Insgesamt ließ sich alles schön nähen,
vor allen Dingen das Bündchen.
 
Das Gesamtergebnis gefällt mir sehr.
Tristan hat seit Winteranfang den Cardigan
jede Woche mindestens einmal an.
Diesen Herbst mache ich auf jeden Fall noch einen!!

Damit hüpfe ich noch zu FürSöhneundKerle und  Made4boys Linkparty.
Liebe Grüße, Raphaele

Kommentare:

  1. Liebe Raphaele,
    der Cardigan ist wirklich wunderschön! Sehr fein mit diesen Streifen! Freut mich für dich, dass dein Sohn ihn gerne trägt.
    Liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich sehr schön. Schick sieht der Sohn aus. Schade, dass die Taschen nicht so geklappt haben. Verstärken wäre vielleicht eine Möglichkeit?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, daran habe ich gar nicht gedacht... Das merke ich mir für das nächste Mal!! Beim Cardigan ist es mir inzwischen wirklich egal :oD lg, Raphaele

      Löschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele