Donnerstag, 5. April 2018

Rapunzel für Damen (oder Frauen wie mich ;o)

Heute habe ich euch Werbung mitgebracht.
Hoffentlich nervt sie euch nicht,
ansonsten macht ihr jetzt eine Pinkelpause ;oD
Im Angebot habe ich den neuesten Damenschnitt
Bisher gab es den gleichnamigen Schnitt nur für Kinder.
Charakteristisch ist der glockenartige Fall durch
die Kellerfalten im oberen Rockteil.
Knielang wird er typischerweise getragen.
An meinen Beinen fand ich ihn kürzer schöner :o)
Rapunzel kann aus dehnbaren und nicht dehnbaren
Stoffen genäht werden. Beide Versionen sind im Ebook enthalten.
Außerdem sind verschiedene Bundlösungen beschrieben,
sowie das Anbringen von Gürtelschlaufen und versteckten Eingrifftaschen.

Mein Webwarerock ist aus reiner Baumwolle
in Größe 38 mit einer Eingrifftasche und nahtverdecktem Reißverschluss.
Letzteres wollte ich unbedingt erlernen und gerne von Kristina.
Es war halt wieder ein schönes Probenähen in geselliger,
wenn auch deutlich durch Grippe und andere Krankheiten
beeinträchtigter, liebevoller Runde ^_^
Ich habe wieder viel dazu gelernt.
Bald zeige ich euch auch meine Jerseyversion
und den Webwarerock meiner Tochter im Kombilook!
Ihrer ist so klein und süß im Vergleich
und vor allen Dingen schneller genäht!!
Liebe Grüße, Raphaele
Verlinkt bei Rums

Kommentare:

  1. Hallo Raphaele,
    ich bin wieder ganz hin und weg von dem Rock und schon auf die Miniausführung gespannt.
    Was wirst du im Mai mit deinem Blog machen ab Mai, es kommt ein neues Datenschutzgesetz
    das auch uns betrifft mit den privaten kleinen Blogs. Ich denke ans aufhören, da vergeht einem
    echt der nächste Post 😔
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!! Wie? Was passiert im Mai?! Kann ich irgendwo was nachlesen???

      Löschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :o)