Seiten

Freitag, 20. Februar 2015

"Linkparty" für technisch Unbegabte

 
 
Der heutige Post widmet sich
Bloggerinnen, die so lieb waren,
meine Knotenwichtel-Anleitung nachzuhäkeln
und mir sogar ein Feedback gaben!
 
Euch ein dickes Dankeschön,
auch dass ich eure Werke nun hier zeigen darf :O)
 
 
Von Sandra
mit kurzen Beinen und coolem Gürtel! Seht ihr, daher die Idee ;O)
 
 
von Bärbel (leider ohne Blog)
wiederum lang und unifarben, sehr lässig :O)
Schön, dass das beschenkte Kind so gerne damit spielt!
 
 
von Elke
mit Kragen und Knöpfen, das probiere ich auch mal...
so in Marineuniform oder so...
 
 
von Nicole (leider ohne Blog)
mit Mini-Sternchen auf der Mütze! In freundlicher Gesellschaft :O)
Ich mag dieses Ernie-und-Bert-Lächeln *grins*
 
http://mamaskleinefee.blogspot.de
 
von Cordula
mit ohne Füllung und Schal in zarten Babyhänden, süß!!!
 
Sie sind alle toll und es ist schön zu sehen
wie jeder eine andere Idee hatte
und unterschiedlich gestaltet wurde!
 
Ich hatte mich schon gewundert
warum trotz Blogruhe so viele Klicks eingehen?
Na, mit Blick auf meinen Knotenwichtelpost
war alles klar ;OD
Eine Linkparty dazu wäre schön, mal sehen...
 
Schönes Wochenende, Raphaele
 
 

Samstag, 14. Februar 2015

Wenn Kinder in die große Welt ausfliegen ;O)

 
 
So ein Kindergartenkind
braucht am Anfang einige Dinge...
 
...eine eigene Tasse, Tasche und...
 
... einen Turnbeutel.
 
Da ich keinen kaufen wollte,
habe ich entschieden mich wieder
an der Nähmaschine zu versuchen :O)
 
 
Die Nähte sind krumm und schief,
aber ich bin froh, dass vom Prinzip her
alles gut und richtig verlief und der Beutel
sogar mit Tunnelzug einwandfrei funktioniert!
 
Die Stoffsuche war schwierig,
es musste Baumwolle sein,
aber nicht die schönen Muster,
die ich für andere Projekte vorgesehen hatte.
 
 
 
Also so ein komisches Linienmuster,
dass mit Goldrand sehr weihnachtlich stimmte *lach*
Ich hoffe, dass Flugzeug hat's wieder ausgeglichen ;O)
 
Aus den obigen Stöffchen habe ich immer noch
kein Haarband für meine Tochter genäht,
aber dafür habe ich einen Puzzleball gehäkelt.
 
 
 
Der ist wirklich sehr einfach
und schnell gemacht.
 
Der gelb-blaue ging an meinen kleinen Neffen.
Meine Schwägerin hat ihren Sohn zwei Tage
nach mir bekommen :O)
 
Schönen Valentinstagabend! Raphaele
 

 
 
Turnbeutel aus dem Buch "Nähen lernen im Handumdrehen"
 
 
 
 
 

Mittwoch, 11. Februar 2015

Wuuuusch - pieppieppieppiep - Reaktivierung des Blogs abgeschlossen ;O)


 
Ja, mein Blog soll wieder mehr Zuwendung erfahren,
aber vor allen Dingen eure Blogs!!!
 
 
Verschiedene Umstände haben mich dazu bewegt:
Zum einen ist unser PC endlich virenfrei
und wir haben (wesentlich) schnelleres Internet durch LTE.
Instagram klappt nun auch einwandfrei!
 
 
 
Auch wenn ich nicht kapiere,
warum das hier über Funk soviel besser funktioniert?
Mein Handyempfang ist eher mittelmäßig,
aber was weiß ich schon ;O)
 
 
 
Zweitens geht mein Sohn (endlich *grins*)
in den Kindergarten.
 
Drittens habe ich eine kleine Motivation, auf die ich
allerdings erst bei späteren Posts zurückkomme :O)
 
***
 
Wie oben abgebildet stehen hier
Knotenwichtel regelmäßig auf dem Speiseplan ;O)
 
...die sind aber auch zum Anbeißen, gell...
 
 
Dieser hier entstand schon Sommer letzten Jahres
für ein kleines Mädchenbaby dessen Mutter grün sehr gerne hat!
 
 
Nochmal die Details, man kann sich ja soviel einfallen lassen!
Die Idee zu dem Gürtel ist nicht von mir,
aber auch dazu ein ander Mal mehr *geheimniskrämereilach*
 
 
Wie man unschwer erkennen kann ist der
während der Feiertage entstanden,
für eine erwachsene Frau,
aber sie fand ihn so toll und da
hab ich mich nicht lange bitten lassen...
...oder eher ich hab ihn ihr aufgedrängt ;O)
 
 
Extra mit blauen Augen - Frau steht ja auf sowas, oder?
Nun ja, und seit Will Smith auch auf abstehende Ohren *muhaha*
 
So, genug gescherzt, die Kommentarfunktion ist angeschmissen,
denn ich besuche euch jetzt (hoffentlich) auch wieder :O)
 
Freu mich!
Raphaele

Edit: Also, ich merke gerade,
ich hätte zuerst die Kommentarfunktion umstellen sollen
und DANN den Post veröffentlichen, na, was weiß ich schon... ;O)
 
 
 
 

Freitag, 9. Januar 2015

Come over! Maschenzucker is posting!

 
 
Kleiner Scherz ;O)
 
Heute präsentiere ich
seit ewigen Zeiten mal wieder
ein Rosenkissen...
 

 
Aber das erste für MEIN Sofa :O)
 
Und das Hirschkissen habe ich gekauft,
konnte nicht daran vorbei,
die Tierprints laufen einem nun ständig über den Weg...
 
Der Hintergrund ist natürlich nicht mein Sofa,
aber so sah es besser aus und die Lichtverhältnisse...
ihr wisst schon...
 
 
Das war es schon,
ich hoffe es hat euch gefallen :O)
 
Noch in eigener Sache:
 
Seit kurzem bin ich bei Instagram.
Ich freue mich SEHR, wenn ihr mir folgt.
Aber ich kann nur unterwegs posten,
da daheim mein Internetempfang ultraniedrig ist.
 
Wer mir nun WLAN vorschlägt -
ich habe es versucht, es klappt einfach nicht.
 
Wie so viele andere technische Geräte
in letzter Zeit... aber ich taste mich auch
langsam wieder ans Bloggen heran *nurgeduld*
 
So, ich herze euch alle einmal,
schönes Wochenende!
 
Raphaele

 

Samstag, 1. November 2014

dAnke

 
 
"Huhu"
.
.
.
.
.
.
"Hallo!"
.
.
.
.
.
.
"HALLO!" *Echo*
.
.
.
Merkt ihr das auch?
Es hallt schon in meinem Blog.
So leer ist es hier, schon so lange Zeit...
Keine Worte, keine Bilder...
 
Ja, ja...
 
Das ändert sich so schnell auch leider nicht.
Ich möchte die Gesamtsituation mal mit
dem Wort "anstrengend" umschreiben.
Sehr schön, aber genauso anstrengend :O)
 
 
Mein spektakulärer Bauch ;O) ist nach oben gewandert.
Keine Sorge, sie hat noch Luft bekommen,
das sieht man auf dem Bild nur nicht.
 
 
Die Knuddelstunden sind am tollsten.
Manches färbt auch auf Tristan ab.
Küssen und auch...
 
 
...Stillen.
"Tristan stillt auch."
Schon ziemlich professionell sieht das aus *grins*
 
*seufz*
 
Na, um auf meine Überschrift zurückzukommen.
Vor vielen Monaten, ach,
in einem gefühlten Paralleluniversum...
da hat die liebe Anke vom Fachwerkhäuschen
mir schwupsdiwupps einfach so ein weißes Deckchen geschickt.
 
 
 
Vielen Dank!
 
Es ist so hübsch und passt zu allem.
Dekotechnisch sehr praktisch und
wer weiß, wann ich wieder zum Deckchenhäkeln komme.
 
 
So, das war's auch schon.
Bisher habe ich nur ein Paar Taufschühchen gehäkelt.
Ansonsten mache ich auch keine Handarbeiten
in nächster Zeit. Das kommt irgendwann wieder,
wenn die Kleine aus dem Gröbsten raus ist :O)
 
Alles Liebe, Raphaele

Freitag, 25. Juli 2014

Dankeschön!

 
 
Familie Maschenzucker sagt
 
 
 
für alle lieben Worte und Glückwünsche!!!
 
Alles Liebe, Raphaele

Samstag, 19. Juli 2014

Ein Schmetterling ist ausgeflogen


Darf ich vorstellen ;O)
 
 
Allerdings hat Herr Kaiser dem Schmetterling nachhelfen müssen.
Wir sind aber alle wohlauf
und genießen Familienfreuden :O)
 
***
 
Nun folgt
 
 
Das heißt ich schaue noch bei euch vorbei,
aber kommentiere nichts.
 
Wenn es klappt, poste ich noch dies und das,
aber die Kommentarfunktion wird deaktiviert.
 
Außer unter diesem Post.
Ich denke, es ist legitim,
dass ich so verfahre :O)
 
Alles Liebe, Raphaele