Donnerstag, 22. Juni 2017

Lokmütze


Ein richtiger Eisenbahner braucht
natürlich eine schöne Kappe.
Für den Mini-Erdenbewohner wurde
in Kombination mit ihrem Mixit.
 
 
Aus einem halben Meter Stoff und einem Rest Jeans
habe ich dann tatsächlich die Latzhose vom Sonntag
und diese Mütze mit Rundumschutz rausbekommen.
Sogar den Rapport konnte ich noch schön mittig herausschneiden :o)
 
 
war es wieder eine Herausforderung.
Innen ist es leider ziemlich knubbelig geworden,
wahrscheinlich hatte ich nicht genau im Fadenlauf zugeschnitten...
 
 
Zum Glück ist es keine Wendemütze ;oD
Außerdem macht meine Nähmaschine mal wieder mucken.
Sie will seit Wochen partout kein Knopfloch nähen.
Im Urlaub muss sie mal wieder zum Onkel Doktor...
 
 
Alternativ habe ich Ösen eingedrückt,
aber das war beim Absteppen ganz zum Schluss
(dadurch entsteht der Tunnel für die Kordel)
sehr friemelig und störend.
 
 
Umso glücklicher bin ich mit dem Endergebnis!
Mangels Babymodell habe ich ein Kuscheltier bemüht :o)
Die Kordelenden habe ich mit einem Feuerzeug etwas angekokelt.
Das hält wunderbar, mache ich auch mit Gurtband.
 
 
Den Nackenschutz habe ich mit einem engen Zickzackstich versäubert.
Das konnte mein Maschinchen auch schon sauberer,
aber so ein rudimentärer Touch steht der Mütze gut ;o)
 
 
Die Steppnähte habe ich übrigens
mit meinem neuen Schmalkantenfuß
und Spezialfuß mit variabler Nähführung,
welche ich zum Geburtstag Anfang des Jahres
mir schenken ließ, gemacht.
Das macht Spaß! Zeige ich irgendwann mal Bilder davon...
 
Liebe Grüße, Raphaele
 
Damit gehe ich zu Made4Boys, Kiddikram und FürSöhneundKerle
 
Stoff: Webware "Unterwegs mit der Eisenbahn"
Jeans vom Stoffmarkt
Rote Kordeln von Snaply
Ösen uralt von einer Freundin vermacht mit vielem anderen Getüddels.
 
 

Kommentare:

  1. Prima. Bei dem aktuellen Wetter sind diese Hüte so praktisch. Gute Besserung für Deine Nähmaschine. Die müssen einfach regelmäßig zum Check-up. Ich zögere das auch immer raus bis die Maschine muckt.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist aber ein herrlicher Stoff! Wunderhübsch!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Die Mütze sieht echt cool aus!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Raphaele,
    beide - die Latzhose und die Mütze - sind total cool. Was für ein persönliches und durchdachtes Geschenk, sogar der Größe hast du dich an deinem Töchterchen versichert. Du machst dir immer so viele Gedanken! Aber man sieht es auch immer am Resultat: wunderschön!
    Liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Raphaele,
    endlich komm ich heute mal wieder auf deinen Blog. Letztes mal ist mein Kommentar einfach verschwunden, besser gesagt, mein Internet hat es abgebrochen beim senden...
    Die Mütze sieht echt richtig schön aus! Bei dieser Hitze kann man so eine Kopfbedeckung echt gut gebrauchen...
    Herzliche Grüße
    Rosaline

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele