Freitag, 4. Dezember 2015

Mickeymaus und der Gänseschreck

 
Nein, ich lese momentan keine Comics :O)
(sondern - nebenbei bemerkt - Kalle Blomquist)
 
Aber einige Shirts und ein altes Nachthemd
haben eine neue Bestimmung gefunden.
 
 
 
 
Wieder ein Raglanshirt von Mamahoch2 ist entstanden.
Und zum ersten Mal ist mir das Halsbündchen perfekt gelungen *yeah*
 
Uuhh, ich merke das Foto ist schon lange her...
Elena bedient ja schon lange kein Lauflernwagen mehr ;O)
 
Wir haben familienintern
das Ding übrigens "Rollator" genannt *grins*
Die Uroma konnte glücklicherweise darüber lachen  ^_^
 
 
 
Ja und hier der Gänseschreck!
Der Jumpsuit nach dieser Anleitung
ist leider etwas deformiert von der Nadel gehüpft.
 
Man sollte als Anfänger vielleicht nicht
in Anwesenheit seiner turbulenten Kinder nähen.
Und auch nicht den Schnitt verlängern.
Und nicht das Schnittmuster verwenden,
aber nach Schnabelinas Regenbogenbody-Videoanleitung nähen.
(Obwohl ich die Idee immer noch ganz gut finde *muhaha*)
Und anständige Druckknöpfe verwenden, naja.
 
 
 
Glücklicherweise ist er als Schlafanzug gedacht :O)
Komischerweise hat sich beim Fotoshooting
Elena überhaupt nicht über die Unbequemlichkeit beschwert...
 
Damit ihr euch vom Schreck erholen könnt
biete ich euch noch einen Stück Marzipan-Apfelkuchen an.
 
 
Mein Mann meinte, das wäre der schönste Kuchen
den ich je gebacken hätte...
öh, ich nehm's mal als Kompliment ;O)
 
Eine schöne Adventszeit wünsche ich euch!
 
Raphaele

Kommentare:

  1. liebe Raphaele,
    da muss ich doch endlich bei dir vorbeischauen, mann, ich komme einfach nicht nach, und dank dir für den letzten Kommentar, die Frankreichbilder gibt es bestimmt noch, versprochen, aber die Pflichten gehen vor ;O) süß deine Beiden, wie groß sie schon sind, die Zeit vergeht so schnell.. toll genäht hast du! richtiger Profi bist du inzwischen!
    Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent, liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön,ich finde alle beide schôn, auch den Gänseschreck ;-)

    Und lecker, Kuuuchen

    PS:Kalle-Fan bin ich auch ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da nehme ich mir doch gleich ein Stück, der sieht wirklich wunderschön und apetitlich aus.
    Auch der Jumper ist sooo süß, wenn du nicht geschrieben hättest, was da eigentlich anders
    sein soll, ich hätte das nicht gemerkt.
    Mein Jüngster, 14, bekommt zum Nikolaus auch ein Jumper in L, selbstgenäht, aber nicht von mir.
    Werde ihn die Tage einstellen.
    LG und einen schönen Nikolaus,
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Raphaele,
    ich finde es total schön, dass deine Shirts in dieser Form ein zweites Leben bekommen. Dein Marzipan-Apfelkuchen sieht total lecker aus, ich freue mich schon auf die Zeit als ich wieder Kuchen essen kann (ich bin seit Dienstag um einpaar Zähne leichter...)
    Liebe Grüße und vielen Dank für deine lieben Kommentare bei mir
    Natalia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele