Donnerstag, 24. Dezember 2015

Schneeflöckchen, Weißröckchen...

 
dieses Lied geht mir jedes mal
durch den Kopf, wenn
ich folgendes Bild betrachte.
 
 
Das Kleid hat eine Schwester aus unserer Gemeinde gestrickt :O)
Auf die Schnelle habe ich die Weihnachtsbaumdeko
zum Haarband umfunktioniert.
 
Zuerst dachte ich, dass ich nicht mehr weiß,
nach welcher Anleitung der Stern gehäkelt wurde.
Aber nachdem eine ganz liebe Weihnachtsgrußkarte
mit Sternanhängerchen (Foto muss ich nachtragen)
von der lieben Anke eintraf,
wusste ich wieder woher der Stern stammte ;O)
 
 
 
An Heilig Abend möchte ich es noch "rechtzeitig"
weihnachtlich werden lassen ;O)
Es folgen ein paar festliche Projekte
der letzten Wochen...
 
 
Falls jemand einen Schlips auf den letzen Drücker braucht,
dem kann ich wärmstens diese super bebilderte
und einfache 10-Minuten-Anleitung empfehlen!
 
 
Hier aus einem alten T-Shirt ohne Vlies,
mit Webware sieht es natürlich
noch besser aus :O)
Aber es musste ganz fix
eine farblich passende Krawatte sein!
 
 
Der Altar unserer Kirche brauchte
dringend ein neues Deckchen.
Dieses viktorianische Muster finde ich perfekt *schwärm*
 
Es erinnert mich auch an unsere liebe Katja
(sie hatte das Muster auch mal gehäkelt).
Sie fehlt vielen Bloggern, auch mir.
 
 
 
Mitte Dezember hatte mein Mann Geburtstag.
Mit obiger Giotto-Torte habe ich ihn überrascht *yummy*
Ich habe allerdings nur zwei Becher Sahne verwendet
und mit einem Teil davon verziert.
Außerdem noch Nutella auf dem Boden verteilt.
 
 
Das Marzipanplätzchen-Rezept findet ihr im Buch "Basic Baking".
 
Verknetet...
...200 g Marzipan, gewürfelt
... 100 g gehäutete, gemahlene Mandeln
... 1 Ei
... 80 g Puderzucker
... 2 EL Amaretto
...100 g Mehl
 
Zu walnußgroßen Kugeln formen
und etwas plattdrücken.
Mit Eigelb bestreichen.
Bei 150 Grad, 12-15 Min. backen.
 
Frisch gebacken sind sie am Besten!
 
Somit entlasse ich euch
mit vielen lieben Wünschen
zu Weihnachten und Neujahr!
 
Alles Liebe, Raphaele
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Ich wünsche Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest! Ganz herrlich, die Outfits Deiner Kleinen! Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Raphaele,
    dankeschön für deine lieben Wünsche! Auch ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes und friedliches Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr! Deine Kleinen sehen zauberhaft aus! Und ich kann total nachvollziehen, dass dir das viktorianische Muster des Däckchens gefällt, mir geht es auch so!
    Herzliche Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Raphaele,
    ein schöner Post! Ganz süß sind deine Kleinen! Ich wünsche dir auch schöne Weihnachttage mit deinen Lieben. Dicken Drücker von mir!
    Deine Biene

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick die Beiden :o) In einem ganz ähnlichen Outfit bin ich als Kindergartenkind zu *Schneeflöckchen Weißröckchen' aufgetreten :o))))

    Ganz liebe Grüße an Dich und wunderschöne Weihnachtstage
    wünscht Dir
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schick die Beiden.
    Super süß.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. liebe Raphaele,
    kurz vor Jahresschluss möchte ich doch nochmal einen lieben Gruß dalassen, deine Mäuse sehen ja so goldig aus, und du warst endlos fleißig, klasse, das Altardeckchen finde ich zauberhaft schön.
    Ja, dass unsere Katja nicht mehr da ist, bestürzt mich auch immer wieder, wenn ich den blogroll sehe, es ist immer noch so traurig. Hab einen schönen Jahreswechsel, liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Ach sind die Süüß :)

    Liebe GRüße aus dem Sporthotel :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele