Samstag, 31. Mai 2014

Klitzekleiner Schwank aus Maschenzuckers Heim

 
Danke für eure lieben Worte
zu meinen Nähfortschritten!
 
In den letzten Tagen habe ich mir gedacht,
dass ihr vielleicht gerne wüsstet,
wie mein Bauch so ausschaut ;O)
 
 

 
Von der Seite...
 
 
...und meine Perspektive.
Meine Füße sind schon früh verschollen,
sehr früh... Vermisse sie schon ein wenig ;O)
 
Mein Bauch hat sich übrigens nicht gesenkt,
nein, der guckt so nach unten,
weil ich das Baby praktisch vor mir herschiebe :O)
 
Einige sagen, das sähe sehr schön aus,
aber seit Montag reißt mein Bindegewebe
und das brennt einfach nur.
 
Falls jemand einen wertvollen Tipp hat,
HER DAMIT!

Edit: Ich hab ein paar Infos ganz vergessen *hüstel*
Also ich habe ca. sechs Wochen vor mir.
Seit vielen Wochen creme ich mich täglich mit
Urea-haltiger Lotion ein. Während jeder Dusche
öle ich mich mit Olivenöl ein.
Jetzt öle ich mich zusätzlich mit Bi-Oil
oder Babyöl ein. Von der ersten Schwangerschaft
habe ich noch viele "Streifen".
Vielen Dank für eure mitfühlenden
und helfenden Kommentare!
 
***
 
Ansonsten möchte ich euch noch einmal
(wirklich zum letzten Mal)
meine Fensterbank zeigen:
 
 
Endlich ist der African-Flower-Tischläufer wieder dorthin gezogen,
jetzt sieht es viiieeel hübscher aus :O)
 
Die beiden Nicht-Orchideen *grins* hat übrigens mein Mann
an zwei verschiedenen Tagen überraschend mitgebracht *schön*
 
Es ist übrigens wohlbekannt,
dass Aquarianer-Frauen viel mitmachen müssen.
Das Aquarium ist nie groß genug,
Fische werden krank und es werden
sowieso ständig neue gekauft...
 
 
Nun bei uns ist es nicht so schlimm,
aber als ich einmal so am Wohnzimmerschrank vorbeischlendere...
 
 
...bekam ich einen kleinen Schreck.
 
Dieser sogenannte Engelwels ist auf
die Abdeckung des Aquariums gesprungen
und dabei unentdeckt geblieben. Infolgedessen ist er vertrocknet.
 
Armer Fischli :O(
 
Herr Maschenzucker hat ihn dann dahin gelegt und vergessen,
wegschmeißen mag er ihn nicht *grins*
 
Naja, ok, ein bisschen unheimlich zwar...
Zumindest erfordern nicht nur die
eigenen Hobbies Kompromisse ;O)
 
Gute Nacht ihr Lieben,
 
Raphaele

Kommentare:

  1. Mensch ist da wirklich nur eines drin?! Du Arme! >. <
    Der Fisch sieht aber schön aus! :-D Könnt ihr den nicht, mhm einlegen oder so? Oder hinter Glas wie Schmetterlinge? ^^
    Liebe Grüße, hoffentlich hat jemand einen Tipp für dich. :-)
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Bauch! Ich kann mich noch gut an meinen Bauch bei meinen beiden Kindern erinnern, uiii das ist schon lange her! Ich hab sie damals mit einer Creme aus der Apotheke eingecremt, ist allerdings doch was gerissen, ich glaub das bleibt nicht aus?
    Dein Häkelläufer ist sehr sehr schön geworden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ui, was für eine " Kugel " ;-)
    Respekt!

    Für das Gewebe...eincremen, eincremen und nochmals eincremen!

    Deine fensterbank sieht sehr schön aus!

    Lg Angela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Raphaele!
    Ich hab gar nicht mitbekommen, dass du auch einen Kugelbauch hast ;-)
    Meiner kann mit deinem allerdings nicht mithalten - der will dieses Mal so gar nicht wachsen, aber das kommt sicher noch. Leider kann ich dir von meiner 1. Schwangerschaft nur den Tip geben, nach jedem mal Duschen eincremen. Ich hab Öle ganz schlecht vertragen, hab immer rote Flecken bekommen. Am besten hat Mandelcreme funktioniert. Gerissen bin ich aber komischer weisse an den Oberschenkel hab dort auch zugenommen. Viel hat sicher auch mit der Veranlagung zu tun. Beim 2. soll man noch schneller reissen. Bin gespannt.
    glg und noch eine schöne Kugelzeit.
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Raphaele.
    das hast du richtig gedacht, natürlich habe ich mich auch schon gefragt, die dein Bäuchlein wohl schon aussehen mag... süß ist es... leider habe ich keinen Tipp für dich... leider.
    Lass es dir gut gehen... da ich keine Ahnung habe, was du gerade durchmachst, kann ich mir nur von ganzem Herzen für dich wünschen, dass es es dir gut geht...
    Herzliche Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Raphaele,
    da hast du aber eine wunderschöne Babykugel...versuch´s mal mit Babyöl, vielleicht tut es dann nicht mehr ganz so weh...Deine Füße tauchen bestimmt bald wieder auf...da bin ich mir sicher...hihi... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  7. OH mein Gott hast du einen Bauch..... wie weit bist du denn??.... ich wünsche dir weiterhin alles Gute für die Schwangerschaft... Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  8. liebe Raphaele, bei euch geht es ja lustig zu!Das mit dem Fisch ist ja schon skurril!
    Dein Bäuchlein kann sich sehen lassen, meine Güte, da ist ja ein strammes Kindlein drin, kannst du es sehen wenn es strampelt?
    wegen der Streifen hab ich dir was geschrieben hast du die Mail bekommen?
    die Stoffe fotografier ich dir morgen, wir sind vorher erst vom Ausflug zurückgekommen und nun ist der Akku leer, ich hab sooo viele Bilder gemacht.
    also, bis morgen ganz liebe Grüße und viel Geduld mit den diversen Hobbies... herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Raphaele,
    ach herrjeh...der arme Fisch...jetzt so auf dem Trockenen...da hätte ich mich auch erschrocken. Dein Bauch sieht klasse aus und die Füße tauchen bestimmt bald wieder auf....Einen Tipp hab ich nicht, also wohl Augen zu und durch??
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Raphaela,
    Schön das Du uns Dein Bäuchlein zeigst, ist sowieso immer wieder unglaublich das da ein neues Menschenleben entsteht!!!!!! Leider kann ich Dir keine Tipps wegen der Streifen geben bei mir ist´s schon so lange her.
    Wünsche Dir eine wunderschöne Woche und lasst es EUCH gut gehen.
    bis bald grüßt EUCH ganz ♥♥lich Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Raphaele,
    ich kann mich an meinen Kugelbauch sehr gut erinnern, wenn auch meine Tochter bereits erwachsen ist. Der Bauch wirkte bei mir besonders groß, denn ich selbst bin klein. Mit Schwangerschaftsstreifen hatte ich zum Glück keine Probleme. Vielleicht hast du ja Lust, bei meinen Trostteddys vorbei zu schauen und mir auch zu folgen? Es würde mich sehr freuen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  12. HAAALÖLEEEt
    mei nett de KUGL,,,,mei schwiegatochta hot no 4 Wochen,, vor sich ;;FREU,, freu,,
    UND DANKE für de liabe NACHRICHT;;;
    GFREI mi volle,,,,
    bussale aufs BAUCHI bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Raphaele,
    ein gewaltiges Bäuchlein hast du! Da bist du sicherlich auch froh, wenn die letzten Wochen rum sind.
    Ich hab immer viel geschmiert, da gab es vor 19 Jahren extra ein Öl für Schwangerschaftsstreifen,
    weiß aber leider nicht mehr wie es hieß.
    Das mit dem Fisch ist ja traurig, der Arme.
    Ich wünsche dir und deinem Bauch noch eine gute Zeit.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele