Sonntag, 20. Oktober 2013

Weißt du wieviel Sternlein stehen...

 
... auf meinem grooßen So-hofaaa *träller*
 
Erstmal vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare
zu meinen Vitaminbomben!
Es hat mich sehr gefreut :O)

Jetzt die Auflösung: Einer!
 

 
 
Aber der hat doch eindeutig Suchtpotential ;O)
Das Universum hat doch auch mal klein angefangen...
 
 
Bei der lieben Constance durfte ich wieder Probehäkeln.
Dafür habe ich einen lang gehüteten Baumwollgarn mit Glanzfaden (Libella)
aus den Untiefen meiner Wollkiste gegraben.
 
 
Es sollte auf jeden Fall schön weihnachtlich werden!
Leider hat die Wolle  auf der "Rückseite" nicht mehr gelangt...
 
 
... also ein bisschen nach Vintage kombiniert.
 
Wenn euer Herz danach begehrt,
könnt ihr hier das Häkelbook
mit Kissen und Nadelkissen
 
 
in Constances Shop erwerben!
 
Dort ist auch genau beschrieben
wie das Inlet ausgemessen und genäht wird.
 
Das klingt jetzt abgedroschen, ist aber wirklich wahr:
 
Wenn ich dieses Inlet hinbekommen habe,
dann kann das jeder!
 
So :O)
 
Einen schönen Sonntag
wünscht euch, Raphaele

 
 

Kommentare:

  1. Wow, der glitzert aber schön!!! Toll ist dein Stern geworden! In Weiß möchte ich auch noch welche machen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Raphaele,

    hab ganz lieben Dank für deine Mitarbeit! Ich freu mich, dass du jetzt zu meinem Team gehörst ;o) Und der weiße Stern ist wirklich ganz besonders hübsch!!

    Liebe Grüße Constance

    AntwortenLöschen
  3. liebe Raphaele, das ist ja sagenhaft schön geworden, das Sternkissen, ich wußte gar nicht, dass man so etwas Feines auch häkeln kann, ach schmacht,.. ist das süß!
    das jetzt noch in verschiedenen zarten Pastellfarben, dann hast du ein Sternenmeer... wunderschön! ganz liebe Grüße sendet dir cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Raphaele,
    ganz in einfarbig finde ich es auch so toll! Sieht super aus!
    Ich kann aber mit dem tollen Muster auch nicht aufhören, es wird bei mir bald ein 2. geben. :)
    Sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der sieht soooo schön aus.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  6. Das du das Glitzergarn verwendet hast ist bei einem Stern ein sehr gute Idee.
    Gefällt mir sehr gut.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Raphaele, der Name "Maschenzucker" könnte nicht besser zu dir passen. Was ich bisher auf deinem Block gesehen habe, ist wirklich Zucker. Auch der schöne Stern hier. Bin dann auch nun deine nr. 67 :O)
    Freu mich auf mehr von dir und deinen Nadeln ..
    Liebe Grüße antons muddi Katja

    AntwortenLöschen
  8. Oh,bei dir leuchtet auch so ein wundervoller Stern ;o), eigentlich überhaupt kein Wunder ,denn du bist eine echte Nadelzauberin ;o)! Der ist wunderwunderschön geworden, ein dickes Kompliment! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Raphaele,
    das Sternenkissen ist wirklich wunderschön geworden. Super, daß du es zur Probe häkeln durftest.
    Jetzt kann Weihnachten langsam kommen...
    Ganz herzliche Grüße
    Rosaline

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele