Dienstag, 22. Januar 2013

Nicht alles ist wie es scheint

zum Beispiel hatte ich euch einen neuen Cupcake versprochen,
aber irgendwie fällt der Groschen nicht...

Stattdessen habe ich Marmormuffins gebacken,
sozusagen als Inspiration...


Die schmecken aber gar nicht nach Marmorkuchen, 
sondern viel besser, eher wie ein Biskuitboden :O)
sind halt eben marmoriert.

Hier das Rezept für ca. 28 Marmormuffins:

5 Eier
250g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
250g Margarine oder Butter

-schaumig rühren.

500g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Tasse Milch

-langsam dazugeben.

Die Hälfte des Teiges in die Muffinförmchen verteilen. 
Die andere Hälfte mit 1 EL Kakao dunkel färben und über den hellen Teig geben. 
Mit einer kleinen Gabel den dunkleren unter den hellen Teig heben.
Bei 175°C auf Schubleiste 1, 20 bis 25 Minuten backen.

Dazu eine heiße Tasse Tee...

Huch, jetzt war für ein paar Minuten der Strom ausgefallen,
na sowas...also wo war ich?...ach ja,

apropo Tee - mein Mann hat im K*ufl*and an mich gedacht und mir


diese wunderschöne Tasse mitgebracht *schmacht*
Der lieblos dekorierte Kuchen im Hintergrund ist von Frl. Klein,
also das Rezept, ich war zu krank für Details :oP,
und schmeckt mit Marmelade und Preiselbeeren oder Äpfeln 
statt Kirschen ebenso wunderbar!

Am Sonntag hatte ich dann plötzlich große Lust eine Kleinigkeit
Ein elegantes Winterkleid wurde es in orchideenrosa


Wie viele kleine Mädchen liebt sie rosa
und lila und rot und glitzer :O)
Die simple Anleitung mit Gelinggarantie ist von crochetforbarbie.

Mein Backfieber nimmt noch kein Ende,
dieser Kuchen muss noch sein,


es ist ein Kartoffelkuchen,
schmeckt aber gar nicht nach Kartoffeln,
sondern in diesem Fall nach lecker Marzipan!
Saftig isser auch noch, Rezept von hier.

Ihr seht, nicht alles ist wie es scheint *hihi*

Alle Rezepte schnell und einfach gemacht :O)

Frohes Backen! Raphaele

Kommentare:

  1. liebe Raphaele, deine posttitel bringen mich immer zum Schmunzeln... also was du da gebacken hast, ist doch alles uper!!am besten gefällt mir ja das Barbie Kleid, meine Güte, das hast du soo toll gemacht. Was für eine Arbeit!!ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. I love this version colour! Did you use yarn or crochet thread?

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Raphaele,
    Du warst aber fleißig. So viel gebacken! Die Muffins sehen so toll aus und dann noch so schöne Förmchen! Ich glaub Dir, dass die sehr sehr lecker waren. :)Das Kleidchen hast Du auch super schön gemacht. Das ist sicher nicht einfach. Steht ihr auf jeden Fall sehr gut. Ich wünsch Dir einen schönen Start in die Woche. Bei uns ist gerade ein ganz schöner Schneesturm.
    Liebe Grüßle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele